Das SchankFass

Im Jahre 2010 fiel der Startschuss für das Projekt "SchankFass" in Form eines rustikalen Wein- bzw. Bierfasses, welches in diffiziler Handarbeit mit Hilfe fachlicher Unterstützung angegangen und durchgeführt wurde.

Ursprünglich ist das SchankFass ein 9.000 Liter fassendes Weinfass aus der französischen Weinbauregion Bordeaux, das eigens für das Projekt "SchankFass" importiert wurde, um den Traum eines mobilen Schankwagens in Form eines originalen Wein- bzw. Bierfasses verwirklichen zu können. Nach der langen Reise von Frankreich nach Deutschland benötigte das Fass einen passenden Plattformanhänger bzw. Anhänger, um das SchankFass sicher zu transportieren. Nachdem drei Jahre später alle Vorbereitungen abgeschlossen waren, wurde das Fass mit dem Anhänger verheiratet. Im Anschluss daran wurde das Fass vom TÜV abgenommen und erhielt somit seine Straßenzulassung.

Nun stand die nächste Herausforderung an: der Umbau des Fasses zu einem Schankwagen, einer mobilen Bar in Form eines rustikalen Wein- bzw. Bierfasses mit Zapfanlage und Theke, dem SchankFass als Schankwagen bzw. Schaustellerwagen. Hierfür erhielt das Fass im hinteren Bereich zunächst eine Edelstahl-Schank-Theke mit Arbeitsbereich und zwei Spülbecken inkl. Warmwasserboiler.

Im vorderen Bereich wurde zeitgleich eine weitere Edelstahltheke angebracht, welche nun einen problemlosen Service oder Verkauf aus dem Fass ermöglicht. Diese Theke ist so konzipiert, dass ein optimaler Verkauf von Getränken wie Bier oder Wein durch zwei nebeneinanderliegende, aber in der Mitte abgetrennte Öffnungen, möglich ist.
Durch Steckdosen an jedem Thekenende ist das SchankFass rundum gut mit Strom versorgt. Die Stromversorgung läuft mittels zentraler Einspeisung. Im Innenbereich ermöglichen die zahlreichen farbigen LED-Beleuchtungen ein präzises und effektives Arbeiten und sorgen durch ihre individuelle Regulierung der Leuchtkraft für eine angenehme und entspannte Stimmung im SchankFass.

Die Größe der Eingangstür des Schankwagens lässt es problemlos zu, 30 bzw. 50 Liter Bierfässer, sowie Bier- und Getränkekisten in das Fass zu transportieren. Die Wasserversorgung erfolgt mittels lebensmittelechten Bajonettverschlüssen und Lebensmitteldichtungen in diesen.

Das SchankFass in Form eines rustikalen Wein- bzw. Bierfasses erfüllt alle lebensmittel- und schankrechtlichen Voraussetzungen und kann von jedem Inhaber der Führerscheinklasse BE gezogen werden.

Überzeugen Sie sich also selbst von unserem SchankFass, dem originellen Schankwagen in Form eines Weinfasses! Durch seine perfekt durchdachte Ausstattung mit Theke und Zapfanlage ist das SchankFass die ideale Lösung, wenn Sie für Ihre Veranstaltung noch auf der Suche nach einer mobilen Bar sind.